Bundesliga - 6. Runde: SK Sturm Graz - FC Admira 3:2 (2:0) Red Bull Salzburg - SC Wr. Neustadt 1:1 (1:1) Austria Wien - Wacker Innsbruck 2:0 (1:0) SV Mattersburg - SV Ried 2:1 (2:0) WAC - Rapid Wien 1:0 (1:0) <--
#1

Dänemark - Australien 2:0

in > Vorbereitungsspiele - 2.6. < 03.06.2012 11:57
von printmaster • Admin | 1.755 Beiträge

Deutschlands Gegner feierte durch Tore von Daniel Agger und Andreas Bjelland einen Sieg im letzten Testspiel, ist aber noch nicht in EM-Form.

Deutschlands Gruppengegner Dänemark beendete seine Testspielserie vor der UEFA EURO 2012 mit einem 2:0-Sieg in Kopenhagen gegen Australien. Die Leistung der Dänen war allerdings über weite Strecken noch nicht EM-reif.

Daniel Agger brachte die Gastgeber nach einer halben Stunde per Elfmeter in Führung, Innenverteidiger Andreas Bjelland sorgte Mitte der zweiten Hälfte für den 2:0-Endstand. Nach dem 1:3 gegen Brasilien kann Trainer Morten Olsen nun wenigstens mit einem Erfolgserlebnis zur Endrunde fahren, auch wenn Australien nach seinem Geschmack sicher zu viele gute Möglichkeiten hatte.

Eine Woche vor dem Auftaktspiel gegen die Niederlande schickte Olsen eine Startelf auf den Rasen, die ziemlich sicher der Elf entsprechen dürfte, die am kommenden Samstag in Charkiw auflaufen wird. Stephan Andersen wird wohl im Tor den verletzten Thomas Sørensen ersetzen und dankte seinem Trainer das in ihn gesetzte Vertrauen mit einigen guten Paraden. Gegen die Australier hatten Dennis Rommedahl und Nicklas Bendtner schon früh zwei gute Möglichkeiten.

Australien setzte auf Konter und zeigte sich dabei durchaus gefährlich, Alex Brosque vergab die erste gute Möglichkeit für das Team von Down Under. Nachdem Agger im Strafraum von Matthew Spiranovic zu Fall gebracht worden war, verwandelte er selbst eiskalt zum erlösenden 1:0. Doch nur wenige Minuten später musste Andersen gegen Mark Bresciano den Ausgleich verhindern.

Olsen brachte nach der Pause etliche neue Gesichter und einige Ersatzspieler nutzten die Gelegenheit, auf sich aufmerksam zu machen. Innenverteidiger Bjelland – der mit Simon Kjær um den Platz neben Daniel Agger kämpft – erzielte nach einem Gewühl im Strafraum der Gäste das 2:0. Kurz zuvor war Brosque erneut am prächtig reagierenden Andersen gescheitert, der seinem Team so den psychologisch so wichtigen Sieg rettete.


.
.
Man muss Fußball nicht verstehen, man muss sich nur damit zurechtfinden!

nach oben springen

Counter/Zähler Admins: printmaster und amonamarth1987 <> Moderatorin: digiworld <> Für den Inhalt verantwortlich: printmaster Counter/Zähler Lieber Gast! Hier dreht sich alles um Fußball. Wir würden uns freuen, wenn du dich selbstverständlich kostenfrei registrieren würdest, anschliessend hast Du uneingeschränkten Zugriff. Auch würde uns deine Meinung sehr interessieren. DANKE! Danke.
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Antibalancetisten
Forum Statistiken
Das Forum hat 1440 Themen und 2684 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 91 Benutzer (02.11.2017 10:03).