Bundesliga - 6. Runde: SK Sturm Graz - FC Admira 3:2 (2:0) Red Bull Salzburg - SC Wr. Neustadt 1:1 (1:1) Austria Wien - Wacker Innsbruck 2:0 (1:0) SV Mattersburg - SV Ried 2:1 (2:0) WAC - Rapid Wien 1:0 (1:0) <--
#1

Die Kanzlerin Angela Merkel kommt!

in >> NEWS RUND UM DIE EURO < 21.06.2012 07:10
von printmaster • Admin | 1.755 Beiträge

Da stellt sich vor dem EM-Viertelfinale zwischen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und Griechenland morgen Abend (20.45 Uhr) in Danzig die Frage, wen Angela Merkel mehr motiviert. Ihre erklärten Lieblinge im Trikot mit dem Adler, oder nicht doch die zornigen Hellenen, für die die Berliner Regierungschefin das Feindbild schlechthin ist?
Für Sami Khedira, dem neuen Chef im defensiven Mittelfeld und bekennenden Fan der CDU-Chefin, ist die Sache klar: „Sie bringt uns Glück.“ So sieht es auch Nationalelf-Pressesprecher Harald Stenger, der an die Merkel-Besuche beim gewonnen WM-Viertelfinale gegen Argentinien (4:0) in Kapstadt und dem erfolgreichen EM-Qualifikationsspiel gegen die Türkei (3:0) im Berliner Olympiastadion erinnert. Die Bundeskanzlerin, die schon vor dem Turnierauftakt im Quartier „Dwór Oliwski“ auf Stippvisite war, hat eigens gebeten, die Beratung über die Schuldenkrise mit Italiens Ministerpräsident Mario Monti, dem französischen Staatspräsidenten François Hollande und Spaniens Regierungschef Mariano Rajoy morgen in Rom vorzuverlegen, um rechtzeitig in Danzig zu sein.

Dort soll sie Zeugin des etwas anderen Euro-Aus der Griechen werden. Denn Verlieren ist für die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw nach drei Siegen in drei schweren Gruppenspielen schlichtweg verboten. „Über ein Ausscheiden haben wir uns noch keine Gedanken gemacht. Wir haben einen Erfolgsgedanken im Team. Da kommt Ausscheiden nicht drin vor. Das wäre eine Riesen-Enttäuschung“, spricht Thomas Müller Klartext.

Aber der WM-Torschützenkönig von Südafrika weiß wie alle anderen auch: Das Zauberwort heißt Geduld. „Sie spielen aggressiv gegen den Mann, sind taktisch gut ausgebildet, besitzen Konterstärke und sind Meister der Effizienz“, charakterisiert Khedira den Überraschungs-Viertelfinalisten des Turniers in Polen und der Ukraine. „Wir müssen mit hoher Laufbereitschaft dagegenhalten und die Konzentration 90 Minuten hochhalten“, fordert der „Sechser“ von Real Madrid. Und ergänzt: „Wir haben sehr, sehr gute Lösungen, das Abwehrbollwerk zu durchbrechen.“

Mit wem genau das morgen in der Danziger Arena geschehen soll, steht noch in den Sternen. „Wir unterhalten uns schon, wie wir am besten auflaufen sollten“, sagt Khedira und bringt mit Toni Kroos, Mario Götze, André Schürrle oder Marco Reus neue Namen ins Spiel. Und da wäre natürlich wieder die Frage Gomez oder Klose. „Mario spielt eine hervorragende EM, Miro ist wieder auf dem Level, von Beginn an dabei sein zu können“, verrät der Schwabe mit tunesischen Wurzeln nichts Neues: „Wir vertrauen beiden. Beide sind Weltklassestürmer.“ Da ist die Frage, ob Lars Bender, der Matchwinner gegen Dänemark, erneut rechts verteidigt oder Jerome Boateng nach Ablauf seiner Gelb-Sperre in die Anfangsformation zurückkehren wird, fast zweitrangig.

Die Zeichen stehen auf Sieg. Zumal Außenseiter Griechenland auf seinen gesperrten besten Mann verzichten muss. „Sie werden alles versuchen, unser Spiel zu zerstören, ob mit oder ohne Georgios Karagounis“, sieht Khedira und prophezeit selbstbewusst: „Aber das werden sie nicht schaffen.“

Auf einen möglichen Gegner in der Vorschlussrunde befragt, antwortet der Ex-Stuttgarter brav, „daran denken wir noch nicht“. Im Gegensatz zum Reisebüro des DFB: Bei Euro Lloyd kann schon der Charterflug zum Halbfinale nach Warschau gebucht werden.


.
.
Man muss Fußball nicht verstehen, man muss sich nur damit zurechtfinden!

nach oben springen

Counter/Zähler Admins: printmaster und amonamarth1987 <> Moderatorin: digiworld <> Für den Inhalt verantwortlich: printmaster Counter/Zähler Lieber Gast! Hier dreht sich alles um Fußball. Wir würden uns freuen, wenn du dich selbstverständlich kostenfrei registrieren würdest, anschliessend hast Du uneingeschränkten Zugriff. Auch würde uns deine Meinung sehr interessieren. DANKE! Danke.
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4283 Themen und 5558 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 91 Benutzer (02.11.2017 10:03).