Bundesliga - 6. Runde: SK Sturm Graz - FC Admira 3:2 (2:0) Red Bull Salzburg - SC Wr. Neustadt 1:1 (1:1) Austria Wien - Wacker Innsbruck 2:0 (1:0) SV Mattersburg - SV Ried 2:1 (2:0) WAC - Rapid Wien 1:0 (1:0) <--
#1

da Silva Ferreira "Lucio" Lucimar ................ Brasilien

in > SPIELER AUS NORD UND SÜDAMERIKA < 12.10.2011 20:36
von printmaster • Admin | 1.755 Beiträge

Bild by FIFA


Lucimar da Silva Ferreira
"LUCIO"
8. Mai 1978


Obwohl die brasilianische Auswahl in der Fussballwelt ja eigentlich für ihren Offensivfussball berühmt ist, hatte sie in den letzten Jahren viele ihrer großen Erfolge auch der Abwehr zu verdanken. Bei den meisten Turnieren war Lúcio einer der großen Stützpfeiler in diesem Bereich. Genau deshalb wird der Innenverteidiger in Südafrika seine dritte FIFA Fussball-Weltmeisterschaft in der Auswahl bestreiten, die nach dem sechsten Weltmeistertitel strebt. Bei dieser Auflage des Weltturniers wird er zum ersten Mal die Kapitänsbinde tragen.

Lúcio gilt bereits jetzt als einer der besten Verteidiger in der brasilianischen Fussballgeschichte. Er startete seine Karriere in der Seleção bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney. Obwohl er mit seinem Team im Viertelfinale ausschied, bekam er in der Südamerika-Qualifikation für die nächste FIFA Fussball-Weltmeisterschaft seine Chance in der Stammelf. Auch nach dem Trainerwechsel kurz vor der WM war er weiterhin dabei und entwickelte sich zu einem Schlüsselspieler im Ensemble von Luiz Felipe Scolari.

Bei der WM 2002 in Korea/Japan bildete er mit Roque Júnior und Edmílson ein nahezu undurchdringbares Abwehrbollwerk und sorgte dafür, das sein Team im gesamten Wettbewerb nur vier Gegentreffer kassierte. Obwohl ihm im Spiel gegen England ein Fehler unterlief, konnte er den Wettbewerb für sich persönlich als Erfolg verbuchen. Schließlich war er einer von insgesamt drei Spielern, die die vollen 630 Minuten auf dem Platz standen und zählte zu den tragenden Säulen der Mannschaft, die später von Carlos Alberto Parreira trainiert werden sollte.

Auf dem Weg zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006 nahm er am Konföderationen-Pokal 2003 und 2005 teil und holte bei der letztgenannten Auflage mit der Seleção den Titel. Bei der WM in Deutschland legte er an der Seite von Juan einen makellosen Auftritt hin, bis im Viertelfinale gegen Frankreich dann das Aus kam. Auch nach diesem Wettbewerb, der die Seleção ins Kreuzfeuer der Kritik brachte, behielt er seinen Platz im Team und übernahm unter Dunga sogar die Kapitänsbinde.

An der Copa América 2007 konnte er aufgrund eines operativen Eingriffs nicht teilnehmen, beim Konföderationen-Pokal 2009 war er allerdings wieder dabei und holte mit der Seleção den Titel. Dabei erzielte er in der 84. Minute sogar noch den entscheidenden Treffer gegen die USA.

Auf Vereinsebene startete Lúcio seine Karriere bei Internacional-RS, wechselte 2001 zu Bayer Leverkusen in die Bundesliga und belegte mit dem Team bereits im nächsten Jahr den zweiten Platz in der UEFA Champions League. Mit Bayern München feierte noch größere Erfolge. Innerhalb von drei Jahren wurde er mit dem Team drei Mal Meister und drei Mal DFB-Pokalsieger. 2009 unterzeichnete er im Zuge der Umbildung des bayerischen Teams einen Vertrag bei Inter Mailand und feierte überzeugende Auftritte in der UEFA Champions League und in der italienischen Meisterschaft.

Position: Abwehr

Aktueller Klub: Inter (ITA)
Länderspiele: 96
Länderspieltore: 4
Erstes Länderspiel: Brasilien - Kolumbien
(15. November 2000)

Vereine
Bayern München (GER): Von 2004 bis 2009
Bayer Leverkusen (GER): Von 2001 bis 2004
Internacional (BRA): Von 1998 bis 2000


.
.
Man muss Fußball nicht verstehen, man muss sich nur damit zurechtfinden!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Counter/Zähler Admins: printmaster und amonamarth1987 <> Moderatorin: digiworld <> Für den Inhalt verantwortlich: printmaster Counter/Zähler Lieber Gast! Hier dreht sich alles um Fußball. Wir würden uns freuen, wenn du dich selbstverständlich kostenfrei registrieren würdest, anschliessend hast Du uneingeschränkten Zugriff. Auch würde uns deine Meinung sehr interessieren. DANKE! Danke.
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Antibalancetisten
Forum Statistiken
Das Forum hat 1440 Themen und 2684 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 91 Benutzer (02.11.2017 10:03).