Bundesliga - 6. Runde: SK Sturm Graz - FC Admira 3:2 (2:0) Red Bull Salzburg - SC Wr. Neustadt 1:1 (1:1) Austria Wien - Wacker Innsbruck 2:0 (1:0) SV Mattersburg - SV Ried 2:1 (2:0) WAC - Rapid Wien 1:0 (1:0) <--
#1

Bundesligaentscheidungen

in MITTEILUNGEN > 28.11.2011 20:29
von Wickerl1958 • Forumstarter | 1 Beitrag

Als Rapidler meine ich wie auch der Austrianer 1200h,daß Rapid in diesem Herbstfinale die beste Auslosung hat.
Ich beginne bei der Austria.Gegen Mattersburg wird man gewinnen,auch wenn man sich schwer tut.Die
Mattersburger sind wie die Kletten.Dann Spielt die Austria auswärts gegen Sturm.Ein schwere Unterfangen
für die Austria.Austria könnte schwächeln weil Sturm unbedingt den Sieg braucht.Und dann auswärts gegen
Salzburg???Da gibt es ein großes Fragezeichen von mir,denn auch RBS braucht auch die Punkte.Da bleiben für
die Austria 5 Punkte übrig.
Rapid?Kapfenberg ist zwar angeschlagen aber kein Jausengegner.Nicht zu unterschätzen.Sieg für Rapid ist
möglich.Innsbruck zu Hause.Da muss einfach ein Sieg drinnen sein, - so wie Innsbruck zur Zeit beisammen ist.
Admira zu Hause?Ein harter Arbeitssieg für Rapid,aber sehr mühsam.Wenn ich eine Niederlage einkalkuliere
ergibt das 6 Punkte.
Ried ist unberechenbar.Aber die haben auch zwei Heimspiele.Denke leider an 6 Punkte.
Admira? Ich denke,die werden von Salzburg geschluckt werden.Die haben eine ungünstige Auslosung.
Bei RBS denke ich auch sogar an 7 Punkte.
Sturm ist ein Fragezeichen???

Somit denke ich daß Rapid knapp aber doch überwintern wird.


zuletzt bearbeitet 29.11.2011 10:20 | nach oben springen

#2

RE: Bundesligaentscheidungen

in MITTEILUNGEN > 29.11.2011 10:20
von printmaster • Admin | 1.755 Beiträge

hallo wickerl1958!

vorest herzlich willkommen in unserem forum!

mit großem interesse, habe ich deinen komentar gelesen. das einzig in der liga ist, dass es so weiter geht, wie es letzte saison geendet hat. waren doch die runden der letzten saison von überraschungen gepflastert, so ist es diese saison dasselbe. dennoch gibt es in dieser saison überraschungen, enttäuschungen und zum teil unerklärliches bzw schmunzelndes.

zu den überraschungen zählt sicher der anfangselan von trenkwalder admira. auch möchte ich rapid -man möge mir verzeihen- zu den überraschungen in dieser saison zählen. haben sich doch einige über dieses team den mund "zerissen", so ist es beachtlich, dass dieses team schon im herbst besser agiert als von mir erwaret. es soll kein brei um den mund gestichen sein, denn ich habe nachweislich die grünen in diesem forum zum beginn der meisterschaft auf den zweiten platz vor der austria gesetzt! doch zugegeben, ich hatte erst im frühjahr eine starke rapidelf erwartet!

admira wiederum ist eine überraschung schlechthin. ehrlich, wer hätte diesem team diese leistungen zugetraut? man muss dieser jungen sympathischen mannschaft und vor allem trainer kühbauer gratulieren und hoffen, dass sie nicht zu arg einbrechen werden! persnlich erwarte ich diese elf auf platz 5 bzw. 6 in der endabrechnung!

enttäuschend für mich ist das momentane abschneiden von sturm graz. sicherlich hatten sie einige erletzte zu beklagen, doch dürfte das nicht der alleinige grund ihres schwächeln sein. da vermute ich eher eine menthale schwäche einzelner spieler. aber sei es wie es sei, abschreiben darf man dieses team jedoch nicht.

der absolute tiefschlag jedoch ist das auftreten miner bullen. es darf doch nicht wahr sein, dass ein team gespickt mit so vielen "guten" spieler so desolat auftritt. dass sie kicken können, haben sie ja sporadisch aufgezeigt.
doch hoffe ich, dass nun die reissleine gezogen wurde. dennoch ist salzburg noch weit von seiner spielstärke entfernt und hoffe, dass sie es schnellstens sind!

ein kapitel für sich ist nach meiner meinung "barcelona II" die austria. auswärts hui, zuhause pfui! mit diesen heimleistungen und umfaller werden sie wahrscheinlich eine böse überraschung erleben!

die mannschaftinnsbruck mutiert so langsam zur lachnummer. anscheinend hat es sich noch nicht bis zum team bzw trainer herumgesprochen, dass ein spiel 90 min plus nachspielzeit dauert! es ist sicher auch eine sache des trainers die mannschaft von aussen zu instruiren um die lastminute tore zu vermeiden!

der abstieg, dürfte sich zwischen kapfenberg und mattersburg abspielen, wobei ich mir nicht sicher bin, was der neue trainer von heesen bei kapfenberg bewirkt!

mit sportlichem gruß!


.
.
Man muss Fußball nicht verstehen, man muss sich nur damit zurechtfinden!

nach oben springen

Counter/Zähler Admins: printmaster und amonamarth1987 <> Moderatorin: digiworld <> Für den Inhalt verantwortlich: printmaster Counter/Zähler Lieber Gast! Hier dreht sich alles um Fußball. Wir würden uns freuen, wenn du dich selbstverständlich kostenfrei registrieren würdest, anschliessend hast Du uneingeschränkten Zugriff. Auch würde uns deine Meinung sehr interessieren. DANKE! Danke.
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Antibalancetisten
Forum Statistiken
Das Forum hat 1440 Themen und 2684 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 65 Benutzer (29.10.2012 10:19).