Bundesliga - 6. Runde: SK Sturm Graz - FC Admira 3:2 (2:0) Red Bull Salzburg - SC Wr. Neustadt 1:1 (1:1) Austria Wien - Wacker Innsbruck 2:0 (1:0) SV Mattersburg - SV Ried 2:1 (2:0) WAC - Rapid Wien 1:0 (1:0) <--
#1

Die (angebliche) wahre Tabelle

in > KRITIK < 30.11.2011 12:45
von amonamarth1987 • Admin | 808 Beiträge

Ich denke jeder von den Forenteilnehmern kennt diese Seite.

Doch, ich finde sie ist eine Lüge.

Wer ein gutes Auge hat, der kommt schnell darauf. Aber um es auf den Punkt zu bringen, nehme ich das Beispiel SK Rapid Wien - Red Bull Salzburg her, offizieller Endstand 4:2, laut "Wahre Tabelle" 5:1 (Elfmeter für Rapid, Abseitstor Maierhofers aberkannt)

Doch das Elfmetertor ist eine grobe Benachteiligung gegenüber Salzburg und unfair gegenüber dem Torhüter. Woher wollen die Leute dieser Seite wissen das Gustafsson diesen Elfer nicht pariert hätte oder Hofmann den nicht gar verschoss?

Da ja die User abstimmen können ist diese Abstimmung nicht wirklich repräsentativ, zumal aufgrund der Rivalität zwischen Rapid und der Austria. Sprich es wird nicht objektiv abgestimmt. Selbiges gilt aber auch für die anderen Vereine, wo es ja Leute gibt die die Wiener Vereine nicht mögen. Das Krone Forum ist hierbei ein gutes Lehrbeispiel.


.
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geißler)

zuletzt bearbeitet 30.11.2011 12:47 | nach oben springen

#2

RE: Die (angebliche) wahre Tabelle

in > KRITIK < 30.11.2011 15:10
von printmaster • Admin | 1.755 Beiträge

nach meiner meinung, das deppatse was es gibt. die REALITÄT zählt und nicht "was hätt' i, was wär i, was könnt' i sein! doch wie amonamarth, das FORUM von der krone in's spiel bringt, da sind viele sehende die total blind sind, aber nur weil sie nichts zugeben bzw einsehen wollen oder können!

einige würden sich lieber die zunge abbeissen, bevor sie sagen würden "ich habe nicht recht" oder "ich habe mich geirrt"!


.
.
Man muss Fußball nicht verstehen, man muss sich nur damit zurechtfinden!

nach oben springen

#3

RE: Die (angebliche) wahre Tabelle

in > KRITIK < 30.11.2011 17:23
von amonamarth1987 • Admin | 808 Beiträge

Vorallem brüsten sie sich damit das sie Fehlentscheidungen aufzeigen wollen und dabei machen sie mit den Elfmetertoren selber eine gravierende Fehlentscheidung.

Zitat
Sollte die Fehlenscheidung Einfluss auf die gefallenen Tore haben, so fließt das nun neue Ergebnis in die Wahre Tabelle ein.



Und wie bereits erwähnt muss ein Elfmeter nicht zwingend ein Tor sein, da es die Möglichkeit gibt das der Torhüter den Ball hält, oder der Spieler den Elfer verschießt.

Somit wird dann Mannschaften Punkte zu/abgesprochen und die Tabelle verfälscht.


.
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geißler)

nach oben springen

#4

Nun kann sich jeder denken was er mag....

in > KRITIK < 09.12.2011 14:42
von amonamarth1987 • Admin | 808 Beiträge

Zitat
Leider stimmen deine Zahlen nicht, im europäischen Durchschnitt liegt die Erfolgsquote bei rund 80 Prozent - bei Topspielern sogar über 90 Prozent.
Damit treffen auch deine von einem Wert von 50 Prozent ausgehenden Schlüsse nicht zu - da ja bei weitem nicht von einer Chancengleichheit zwischen Tormann und Schütze ausgegangen werden kann. Denn wie wir aus der Forschung wissen, hat kein Tormann eine Chance bei einem perfekt geschossenen Elfmeter an den Ball zukommen. Und was zusätzlich noch bedacht werden muss: Zumeist wurde ja vor einem Elfmeter eine gute Torchance der gegnerischen Mannschaft vereitelt.

Die Wahre Tabelle ist ja auch keine echte Tabelle, sie soll nur über die Saison die Auswirkungen von Fehlentscheidungen nachzeichnen. Die Wahre Tabelle ist somit ein Näherungswert, wie eine Mannschaft über die Saison durch Schiedsrichterentscheidungen bevorzugt oder benachteiligt wurde. Die kleine Unschärfe (ca 20 Prozent der Strafstöße, die nicht ins Tor gehen) nehmen wir dabei in Kauf.



Also allein der letzte Satz gibt einem zu denken....


.
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geißler)

nach oben springen

#5

RE: Nun kann sich jeder denken was er mag....

in > KRITIK < 06.03.2012 23:31
von amonamarth1987 • Admin | 808 Beiträge

Kapfenberg gegen Sturm Graz wurde mit 0:1 gewertet aufgrund des nicht gegebenen Elfmeter.

Damit begeht man eine eklatante Benachteiligung Kapfenberg. Wer sagt den Leuten das Kapfenberg nicht noch den Ausgleich machte oder gar gewonnen hätte, selbst wenn es diesen Pfiff gegeben hätte ? Niemand !

Im Grunde werden hier nur die Fans in den diversen Foren dadurch aufgestachelt.


.
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geißler)

nach oben springen

#6

RE: Nun kann sich jeder denken was er mag....

in > KRITIK < 07.03.2012 09:23
von printmaster • Admin | 1.755 Beiträge

amonamarth, wie recht du doch hast! doch in zeiten des internet werden die fans über jeden blödsinn drangsaliert. da lobe ich mir die gute alte zeit. nach einem spiel wurde am stammtisch mehr oder weniger heftig diskuttiert und die sache war aber nachher vergessen!

auch wurde in den medien kein solches palaver veranstaltet. doch heute ist es doch so, dass mit diesen lancierten berichten -hauptsächlich kronenzeitung- die fans gegeneinander aufgebracht werden und die fans auch verblöden!
persönlich finde ich auch die ewigen wiederholungen von abseits oder nicht humbug. ich möchte nicht die schiedsrichter gerade verteidigen, doch heute ein abseits zu erkennen, braucht nicht nur ein gutes auge, sondern auch ein blitzschnelles denken bezüglich aktiv oder passiv! obwohl ich selbst lange selbst spielte und und fast 60 jahre dem fußballsport verbunden bin, traue mir in der schnelle selbst oft nicht mehr zu sagen, was wirklich die richtige entscheidung war.

doch wie es aussieht, werden mit humbugs wie wahre tabellen und weiterem blödsinn in zukunft leben müssen!


.
.
Man muss Fußball nicht verstehen, man muss sich nur damit zurechtfinden!

nach oben springen

#7

RE: Nun kann sich jeder denken was er mag....

in > KRITIK < 07.03.2012 18:22
von amonamarth1987 • Admin | 808 Beiträge

Zitat von printmaster
doch wie es aussieht, werden mit humbugs wie wahre tabellen und weiterem blödsinn in zukunft leben müssen!



Leider!

Wer sich auf die wahre Tabelle verlässt, ist verlassen.

Ich finde es aber noch viel schlimmer wieviele Leute sich blind auf diese Tabelle verlassen.


.
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geißler)

nach oben springen

Counter/Zähler Admins: printmaster und amonamarth1987 <> Moderatorin: digiworld <> Für den Inhalt verantwortlich: printmaster Counter/Zähler Lieber Gast! Hier dreht sich alles um Fußball. Wir würden uns freuen, wenn du dich selbstverständlich kostenfrei registrieren würdest, anschliessend hast Du uneingeschränkten Zugriff. Auch würde uns deine Meinung sehr interessieren. DANKE! Danke.
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Antibalancetisten
Forum Statistiken
Das Forum hat 1440 Themen und 2684 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 91 Benutzer (02.11.2017 10:03).