Bundesliga - 6. Runde: SK Sturm Graz - FC Admira 3:2 (2:0) Red Bull Salzburg - SC Wr. Neustadt 1:1 (1:1) Austria Wien - Wacker Innsbruck 2:0 (1:0) SV Mattersburg - SV Ried 2:1 (2:0) WAC - Rapid Wien 1:0 (1:0) <--
#1

drei Wacker-Profis Tomas Abraham, Alex Hauser und Georg Harding Operationen vor Weihnachten

in > Die Verletztenliste < 30.11.2011 18:49
von printmaster • Admin | 1.755 Beiträge

Drei Wacker-Profis kommen noch vor Weihnachten sicher unters Messer, Bülent Bilgen könnte ein Eingriff am Meniskus drohen, Thomas Löffler befindet sich nach einem Bandscheibenvorfall auf dem Weg der Besserung.

Tomas Abraham: Seit 52 Spielen läuft der Motor auf Hochtouren, hat der Wacker-Kapitän doch seit seinem Debüt am 18. Juli 2010 mit dem sensationellen 4:0- Heimerfolg des damaligen Aufsteigers gegen Rekordmeister Rapid keine einzige Meisterschaftsminute im schwarzgrünen Dress verpasst. Was sich bis zum Herbstabschluss am 17. Dezember in Kapfenberg auch nicht ändern soll. Wenn das beleidigte linke Knie durchhält. „Ein freier Gelenkskörper macht mir zu schaffen. Solange er sich nicht verkeilt, geht es“, so Abraham, der dem Gelenk unter der Woche so manche Pause gönnt. Knapp vor Weihnachten landet der 32-Jährige dann auf dem Operationstisch. Der lästige Gelenkskörper wird arthroskopisch entfernt, wenn nötig, wird auch ein größerer Service durchgeführt. Über die Weihnachtstage ist dann Schonung angesagt, denn im Frühjahr will „Vadder Abraham“ seine schwarzgrünen Schlümpfe wieder aufs Feld führen und seine Serie fortsetzen.

Alex Hauser: Nach jedem Spiel weiß der St. Johanner, dass sich Schmerzen einstellen. „Je härter der Boden, desto mehr spür‘ ich“, so der 27-jährige Verteidiger, der während der 90 Minuten auf dem Rasen sein Handicap vergessen lässt und zuletzt immer zu den Besten zählte. „Die letzten Spiele beiße ich noch durch, dann komme ich unters Messer“, weiß der Alex, was ihm am 20. Dezember blüht. Seine weiche Leiste wird stabilisiert: „Nach zwei Wochen bin ich dann wieder voll einsatzfähig. Nur die Skitouren mit meinen Freunden in der Kelchsau werden sich heuer leider nicht ausgehen.“

Georg Harding: Schmerzen waren im Jahr 2011 ein ständiger Wegbegleiter, zuletzt setzte ihn ein Muskelfaserriss im Oberschenkel außer Gefecht. „Ich hatte zuvor eigentlich nie Muskelprobleme“, wunderte sich der Schurl und ging der leidigen Sache auf den Grund. Ein 18 Millimeter langer Leistenbruch wurde als Wurzel des Übels diagnostiziert. Zuerst holt Harding im Familien- und Freundeskreis in Obertauern seine 30er-Feier nach, dann steht noch vor Weihnachten die Leistenoperation ins Haus. „Zum Trainingsstart am 7. Jänner will er voll fit sein.“


.
.
Man muss Fußball nicht verstehen, man muss sich nur damit zurechtfinden!

zuletzt bearbeitet 07.12.2011 08:19 | nach oben springen

Counter/Zähler Admins: printmaster und amonamarth1987 <> Moderatorin: digiworld <> Für den Inhalt verantwortlich: printmaster Counter/Zähler Lieber Gast! Hier dreht sich alles um Fußball. Wir würden uns freuen, wenn du dich selbstverständlich kostenfrei registrieren würdest, anschliessend hast Du uneingeschränkten Zugriff. Auch würde uns deine Meinung sehr interessieren. DANKE! Danke.
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Antibalancetisten
Forum Statistiken
Das Forum hat 1440 Themen und 2684 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 65 Benutzer (29.10.2012 10:19).