Bundesliga - 6. Runde: SK Sturm Graz - FC Admira 3:2 (2:0) Red Bull Salzburg - SC Wr. Neustadt 1:1 (1:1) Austria Wien - Wacker Innsbruck 2:0 (1:0) SV Mattersburg - SV Ried 2:1 (2:0) WAC - Rapid Wien 1:0 (1:0) <--
#1

Red Bull gegen Charkiv Rückspiel

in NEUES AUS DEN VEREINEN 24.02.2012 12:54
von printmaster • Admin | 1.755 Beiträge

vorweg mir fehlen die worte, was meine bullen aufführten!

haben sie zwar bis zum unglücklichen 1:0 relativ guten fußball geboten, kamm mit zunehmender spieldauer der supergau! unverständlich, dass spieler teilweis mit großer internationaler erfahrung sich derart abschlachten liessen!

doch fängt bekanntlich der fisch beim kopf zu stinken an. es ist für mich undurchschaubar, bzw. verständlich, was im kopf von moniz vorgeht! ich habe zb. die spielaufstellungen seit herbstbeginn incl. EL angesehen und wen wundert's, die bullen spielten JEDES spiel in einer anderen startformation.

wo, so frage ich mich sollen automatismen bzw. spielverständnis, laufwege etc. herkommen? auch werden spieler auf für sie ungewohnten positionen eingesetzt! da muss ein svento, der sicher im linken mittelfeld seine stärksten partien in die verteidigung und irgend ein blindgänger muss seine position einnehmen. ein ulmer oder schwegler die diese positione erlernten, müssen zusehen. spielern wie pasanen, lindgren sollte man ein tockett in die hand drücken allerding oneway ohne wiederkehr. bei leonardo der sicher kicken kann, ist hopfen und malz verloren. eine androhung ihn nicht einzusetzen, dürfte er sicherlich mit einem lächeln aufnehmen, ist er es doch gewohnt auf tribünen zu sitzen! was einigermassen brauchbar war das waren jantscher, svento und walke! über soriano, kann ich nicht urteilen, da er in diesem team das ärmste schwein ist. maierhofers stärken sind bekannt und muss man nehmen wie er ist. doch hat er eines: wenn auch spielerische deffizite, ein kämpferherz!

meine meinung ist: mindestens 15 spieler gehört in den arsch getreten und monitz soll als jugendbetreuer weichen. auch in der kommandozentale gehört ordentlich durchforstet. da sind hauptsächlich abkassierer am werk ohne anteilnahme am team!

ich hoffe jedenfalls wenn moniz abdankt, dass kein ehemaliger startrainer verpflichtet wird da deren zeit (trap, mtthäus etc) vorbei ist und nur die zukunft für geld scheffeln angesehen wird!

ich glaube jedenfalls wir hätten einheimische trainer die es mindestens genauso gut, wenn nicht besser machen würden!
.


.
.
Man muss Fußball nicht verstehen, man muss sich nur damit zurechtfinden!

nach oben springen

#2

RE: Red Bull gegen Charkiv Rückspiel

in NEUES AUS DEN VEREINEN 24.02.2012 14:11
von amonamarth1987 • Admin | 808 Beiträge

Hierländer ist das beste Beispiel, ein Spieler der vorne eigentlich seinen Stammplatz hat wird als rechter Verteidiger eingesetzt. Das kann nicht funktionieren.

Svento istja auch kein gelernter Verteidiger.

Das größte Problem bei Salzburg ist das Gehalt das die Spieler bekommen, wenn sie bei den Amateuren spielen kriegen sie ja trotzdem ihr Gehalt. Man wird also nie jemanden meckern hören, Geld stinkt bekanntlich nicht.

Man müsste dort man ansetzen, dann wird sich sicherlich die Leistung verändern.


.
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geißler)

nach oben springen

#3

RE: Red Bull gegen Charkiv Rückspiel

in NEUES AUS DEN VEREINEN 24.02.2012 18:05
von printmaster • Admin | 1.755 Beiträge

sorry bin ich wirklich schon so alt und senil? ist das geld wirklich alles? sicher ein ganz wichtiger aspekt, doch wir hatten zu meiner zeit noch ein sportliches ehrgefühl!


.
.
Man muss Fußball nicht verstehen, man muss sich nur damit zurechtfinden!

nach oben springen

#4

RE: Red Bull gegen Charkiv Rückspiel

in NEUES AUS DEN VEREINEN 24.02.2012 18:59
von amonamarth1987 • Admin | 808 Beiträge

Zitat von printmaster
sorry bin ich wirklich schon so alt und senil? ist das geld wirklich alles? sicher ein ganz wichtiger aspekt, doch wir hatten zu meiner zeit noch ein sportliches ehrgefühl!



Bei Salzburg scheint man ja offenbar nicht schlecht zu verdienen, laut einem Artikel.

Ich möchte nicht wissen wieviele bei Salzburg rein aufs Geld aus sind, da sollte man ansetzen. Da kann man schon mal das Ehrgefühl vergessen.
Mir ist bewusst das sowas bei den Bullenfans ein heikles Thema ist und man da schnell bezichtigt wird neidisch zu sein.


.
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geißler)

nach oben springen

Counter/Zähler Admins: printmaster und amonamarth1987 <> Moderatorin: digiworld <> Für den Inhalt verantwortlich: printmaster Counter/Zähler Lieber Gast! Hier dreht sich alles um Fußball. Wir würden uns freuen, wenn du dich selbstverständlich kostenfrei registrieren würdest, anschliessend hast Du uneingeschränkten Zugriff. Auch würde uns deine Meinung sehr interessieren. DANKE! Danke.
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Antibalancetisten
Forum Statistiken
Das Forum hat 1440 Themen und 2684 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 91 Benutzer (02.11.2017 10:03).