Bundesliga - 6. Runde: SK Sturm Graz - FC Admira 3:2 (2:0) Red Bull Salzburg - SC Wr. Neustadt 1:1 (1:1) Austria Wien - Wacker Innsbruck 2:0 (1:0) SV Mattersburg - SV Ried 2:1 (2:0) WAC - Rapid Wien 1:0 (1:0) <--
#1

Grandioser Schiri Einwaller

in > DIE AUFREGER DER WOCHE < 26.09.2011 20:12
von printmaster • Admin | 1.755 Beiträge

1 Meter daneben zu stehen wie der Admiraner dem Leitgeb in die Ferse steigt IM STRAFRAUM, aber bei dieser Pfeife von Einwaller gibts keine Chancen auf Pfiffe, ausser es berührt ein Sbger einen Admiraner wenn er am Ball ist.
Alles in allem hat der Einwaller mit seiner grottenschlechten Leistung gestern wieder einmal das Niveau der gesamten Schiedsrichterschaft hier in Ö unterstrichen.
Das zieht sich nicht erst dieses Jahr wie ein roter Faden durch die Liga. Die Attacken der Holzhacker, haben nach Alan jetzt schon mindestens ein zweites Opfer gefordert, die Schiedsrichter begehen Arbeitsverweigerung und schützen die Spieler nicht!


.
.
Man muss Fußball nicht verstehen, man muss sich nur damit zurechtfinden!

nach oben springen

#2

RE: Grandioser Schiri Einwaller

in > DIE AUFREGER DER WOCHE < 26.09.2011 20:29
von amonamarth1987 • Admin | 808 Beiträge

Wieso Alan? Der hat sich ja selbst verletzt beim Versuch ein Tor zu erzielen.


.
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geißler)

nach oben springen

#3

RE: Grandioser Schiri Einwaller

in > DIE AUFREGER DER WOCHE < 28.09.2011 07:24
von VECTRA (gelöscht)
avatar

Fehler sind menschlich, doch solche Fehlentscheidungen wie zuletzt sind nicht akzeptabel. Dazu kommt die Überheblichkeit. Die kommen sich oft vor, wie so mancher „Dorfsheriff“. Doch offensichtlich macht die Dress (Uniform) stark. Die Schiedsrichter müssten ja auch nicht alles hören. Wenn sie schon so gut sind, sollten sie auch über manche Kommentare drüberstehen.
Ich war selber 16 Jahre Spieler und ich könnte ein Buch schreiben. Die Schiedsrichter wollen nur ihre Macht zeigen. Aber solange das von oben unterstützt wird, kann sich nichts ändern.

nach oben springen

#4

RE: Grandioser Schiri Einwaller

in > DIE AUFREGER DER WOCHE < 28.09.2011 07:40
von digiworld | 475 Beiträge

über schiedsrichter rege ich mich schon lange nicht mehr auf. genauer gesagt seit 43 jahren, solange bin ich schon >>>>>>>>>>>>>siehe rechts.
es hilft doch nichts, denn wie wir alle wissen, können schlechte schiedsrichterleistungen nicht bestraft werden . ein spieler wird auf die bank im schlechtesten fall auf die tribüne verbannt und ein schiri darf lustig weitermachen. ich wäre seit jahren schon dafür, dass man bei unklaren situationen die technik heranzieht. warum erlaubt die uefa und die fifa es nicht? dauert ein spiel halt mit pause hundertzwanzig minuten, na und wen kümmerts? vor was haben die beiden organisationen eigentlich angst? warum macht es der öfb nicht auf eigene faust in der bundesliga, eine saison auf probe? fragen über fragen, gibts vielleicht doch eine simple antwort darauf, nur ich kapiere sie nicht?


.
Experten sind Menschen, die hinterher genau sagen können, warum ihre Prognose nicht gestimmt hat.

zuletzt bearbeitet 28.09.2011 07:45 | nach oben springen

Counter/Zähler Admins: printmaster und amonamarth1987 <> Moderatorin: digiworld <> Für den Inhalt verantwortlich: printmaster Counter/Zähler Lieber Gast! Hier dreht sich alles um Fußball. Wir würden uns freuen, wenn du dich selbstverständlich kostenfrei registrieren würdest, anschliessend hast Du uneingeschränkten Zugriff. Auch würde uns deine Meinung sehr interessieren. DANKE! Danke.
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Antibalancetisten
Forum Statistiken
Das Forum hat 1440 Themen und 2684 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 65 Benutzer (29.10.2012 10:19).