Bundesliga - 6. Runde: SK Sturm Graz - FC Admira 3:2 (2:0) Red Bull Salzburg - SC Wr. Neustadt 1:1 (1:1) Austria Wien - Wacker Innsbruck 2:0 (1:0) SV Mattersburg - SV Ried 2:1 (2:0) WAC - Rapid Wien 1:0 (1:0) <--
#1

Schweden gewinnt Härtetest gegen Serbien mit 2:1

in > Vorbereitungsspiele - 5.6. < 06.06.2012 11:25
von printmaster • Admin | 1.755 Beiträge

Schweden hat das letzte Testspiel vor der EURO mit 2:1 gegen Serbien gewonnen, Ola Toivonen und Zlatan Ibrahimović machten in Solna die Tore.

Damit haben die Schweden zum zweiten Mal in Folge mit einem Tor Unterschied gewonnen, doch diesmal taten sie sich schwerer als beim 3:2 gegen Island letzte Woche. Toivonen nutzte in der 23. Minute einen Torwartfehler zur Führung, doch nur drei Minuten später gelang Neven Subotić der Ausgleich. Ibrahimović hatte schließlich das letzte Wort, er verwandelte sieben Minuten nach der Pause einen Elfmeter.

Island hatte den Schweden viel Platz auf den Flügeln gelassen, doch Serbien machte den Hausherren im Råsunda das Leben deutlich schwerer, die Gäste erkämpften sich immer wieder den Ball und spielten dann zielstrebig nach vorne. Die erste gute Chance der Partie hatte Toivonen, doch der Mann von der PSV Eindhoven konnte die Hereingabe von Mikael Lustig nicht verwerten.

In der 23. Minute brachte Rasmus Elm eine Ecke von der linken Seite in die Mitte, Torhüter Branimir Aleksić ließ den Ball aus seinen Händen gleiten und Toivonen staubte aus einem Meter ab. Die Freude bei den Gastgebern währte aber nicht lange, bis Borussia Dortmunds Subotić nach einer Ecke höher als sein Bewacher stieg und die Kugel im Kasten von Andreas Isaksson versenkte.

In der zweiten Halbzeit wurde Schweden stärker. Elm, der im ersten Durchgang kaum in Erscheinung getreten war, schickte Toivonen auf die Reise, der vom eingewechselten Torhüter Damir Kahriman zu Fall gebracht wurde. Ibrahimović ließ sich den fälligen Elfmeter nicht entgehen. Nach einer schönen Kombination über mehrere Stationen hatte Kim Källström das 3:1 auf dem Fuß, doch diesmal war der serbische Schlussmann auf dem Posten.

Allerdings gab es auch einen Wehrmutstropfen bei den Schweden, denn Isaksson musste wegen Oberschenkelbeschwerden ausgewechselt werden. Nach Aussage des Torwarts besteht jedoch kein Grund zur Sorge, er ging lediglich vorsorglich vom Platz.


.
.
Man muss Fußball nicht verstehen, man muss sich nur damit zurechtfinden!

zuletzt bearbeitet 06.06.2012 11:25 | nach oben springen

Counter/Zähler Admins: printmaster und amonamarth1987 <> Moderatorin: digiworld <> Für den Inhalt verantwortlich: printmaster Counter/Zähler Lieber Gast! Hier dreht sich alles um Fußball. Wir würden uns freuen, wenn du dich selbstverständlich kostenfrei registrieren würdest, anschliessend hast Du uneingeschränkten Zugriff. Auch würde uns deine Meinung sehr interessieren. DANKE! Danke.
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Antibalancetisten
Forum Statistiken
Das Forum hat 1440 Themen und 2684 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 65 Benutzer (29.10.2012 10:19).