Bundesliga - 6. Runde: SK Sturm Graz - FC Admira 3:2 (2:0) Red Bull Salzburg - SC Wr. Neustadt 1:1 (1:1) Austria Wien - Wacker Innsbruck 2:0 (1:0) SV Mattersburg - SV Ried 2:1 (2:0) WAC - Rapid Wien 1:0 (1:0) <--
#1

Engere Partnerschaft von Rapid und Ottakringer Brauerei

in >Rapid Wien< 07.07.2012 22:45
von amonamarth1987 • Admin | 808 Beiträge

Zitat
Seit rund zwei Jahrzehnten verbindet den SK Rapid und die Ottakringer Brauerei eine erfolgreiche Partnerschaft. Diese wurde im Vorfeld der am 21. Juli beginnenden tipp3-Bundesligasaison und somit im Zuge der Übernahme des Gerhard-Hanappi-Stadions durch den SK Rapid als Pächter erneuert und intensiviert.

So tritt Rapid die Ausschankrechte an das traditionsreiche Unternehmen aus dem 16. Wiener Gemeindebezirk ab und erwarb Ottakringer zudem ein neues Werberechte-Paket . Rapid-General-Manager Werner Kuhn freut sich über die neue Art der Kooperation: „Im Vergleich zu den letzten Saisonen, in denen Ottakringer immer ein sehr verlässlicher und wertvoller Partner war, wird der SK Rapid durch die neue Vereinbarung sogar höhere finanzielle Einnahmen aus dieser Kooperation erzielen, als dies in der Vergangenheit der Fall war. Darüber hinaus sind zukünftig jene Bereiche auf dem Trikot, die bislang mit dem Ottakringer-Firmenlogo geziert wurden, von Rapid zusätzlich zu vermarkten und werden wir so weitere Mehreinnahmen aus dem Sponsoring lukrieren können“, erläutert Werner Kuhn.

Sigi Menz, Vorstandsvorsitzender der Ottakringer Getränke AG und Vizepräsident des SK Rapid, ergänzt: "Es ist Anstoßzeit - Kick Off zu einer neuen Zukunft. Ich freue mich sehr über die Fortsetzung einer langjährigen erfolgreichen Partnerschaft Ottakringer und Rapid."


.
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geißler)

nach oben springen

#2

RE: Engere Partnerschaft von Rapid und Ottakringer Brauerei

in >Rapid Wien< 08.07.2012 07:12
von printmaster • Admin | 1.755 Beiträge

glückwusch an rapid für den erreichten sponsorvertrag!


meine frage: sind sie in zukunft werbeträger für bier in flaschen oder dosen?

dosen wäre langweilig, da es ja nach wiener ansicht schon dosen gibt!


.
.
Man muss Fußball nicht verstehen, man muss sich nur damit zurechtfinden!

nach oben springen

#3

RE: Engere Partnerschaft von Rapid und Ottakringer Brauerei

in >Rapid Wien< 08.07.2012 12:20
von amonamarth1987 • Admin | 808 Beiträge

Es hat ja nun den großen Vorteil das mehr Geld reinkommt und wie die Zukunft aussieht wird man dann ja sehen im positiven Sinne hoffentlich.


.
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geißler)

nach oben springen

#4

RE: Engere Partnerschaft von Rapid und Ottakringer Brauerei

in >Rapid Wien< 11.07.2012 07:08
von digiworld | 475 Beiträge

getränke in dosen sind nicht sehr schmackhaft das sind nur getränke für andere egal was da drinnen ist. wir bevorzugen gläser notfalls lullen wir aus der flasche. den dosenmarkt überlassen wir lieber anderen. is doch alles egal, hauptsache DER EDLINGER BEKOMMT WIEDER GELD IN DIE KASSEN!


.
Experten sind Menschen, die hinterher genau sagen können, warum ihre Prognose nicht gestimmt hat.

nach oben springen

#5

RE: Engere Partnerschaft von Rapid und Ottakringer Brauerei

in >Rapid Wien< 11.07.2012 07:52
von printmaster • Admin | 1.755 Beiträge

ja ja der edlinger und das liebe geld! einerseits spart er wie ein trottel und andererseits vejuxt er es durch sagenhafte dummheit -transfer jelavic-! es geht und will mir nicht in den kopf, dass man einen kredit ohne sicherheit gewährt! als ex-finanzminister sollte er schon von diversen sicherheiten, oder bankgarantien gehört haben.

auch als jelavic von den schotten verkauft wurde, hat er nicht reagiert um zu rapids geld zu kommen!

RAPID HÄTTE SICH WAHRLICH WAS BESSERES ALS DEN EDLINGER VERDIENT!


.
.
Man muss Fußball nicht verstehen, man muss sich nur damit zurechtfinden!

zuletzt bearbeitet 11.07.2012 07:53 | nach oben springen

#6

RE: Engere Partnerschaft von Rapid und Ottakringer Brauerei

in >Rapid Wien< 11.07.2012 12:40
von amonamarth1987 • Admin | 808 Beiträge

Zitat von printmaster im Beitrag #5
ja ja der edlinger und das liebe geld! einerseits spart er wie ein trottel und andererseits vejuxt er es durch sagenhafte dummheit -transfer jelavic-! es geht und will mir nicht in den kopf, dass man einen kredit ohne sicherheit gewährt! als ex-finanzminister sollte er schon von diversen sicherheiten, oder bankgarantien gehört haben.

auch als jelavic von den schotten verkauft wurde, hat er nicht reagiert um zu rapids geld zu kommen!

RAPID HÄTTE SICH WAHRLICH WAS BESSERES ALS DEN EDLINGER VERDIENT!


Finanzprobleme bei Rapid ?

Also wenn das stimmt ist das die Frechheit pur !


.
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geißler)

nach oben springen

Counter/Zähler Admins: printmaster und amonamarth1987 <> Moderatorin: digiworld <> Für den Inhalt verantwortlich: printmaster Counter/Zähler Lieber Gast! Hier dreht sich alles um Fußball. Wir würden uns freuen, wenn du dich selbstverständlich kostenfrei registrieren würdest, anschliessend hast Du uneingeschränkten Zugriff. Auch würde uns deine Meinung sehr interessieren. DANKE! Danke.
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Antibalancetisten
Forum Statistiken
Das Forum hat 1440 Themen und 2684 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 65 Benutzer (29.10.2012 10:19).