Bundesliga - 6. Runde: SK Sturm Graz - FC Admira 3:2 (2:0) Red Bull Salzburg - SC Wr. Neustadt 1:1 (1:1) Austria Wien - Wacker Innsbruck 2:0 (1:0) SV Mattersburg - SV Ried 2:1 (2:0) WAC - Rapid Wien 1:0 (1:0) <--
#1

Was bei Red Bull Salzburg (offensichtlich) falsch läuft..

in NEUES AUS DEN VEREINEN 12.11.2011 21:46
von amonamarth1987 • Admin | 808 Beiträge

http://www.abseits.at/fusball-in-osterre...fristig-falsch/

Ein passender und treffender Artikel, wie ich finde.

Zugegeben als nicht Fan von Salzburg ist das doch sehr bedenklich was man da liest. Obwohl es einem ja im Grunde egal sein kann.


.
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geißler)

nach oben springen

#2

RE: Was bei Red Bull Salzburg (offensichtlich) falsch läuft..

in NEUES AUS DEN VEREINEN 13.11.2011 19:16
von amonamarth1987 • Admin | 808 Beiträge

Keine Antwort von einem Bullenfan ?

Wobei verständlich, der Artikel gibt einem ja echt zu denken.


.
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geißler)

nach oben springen

#3

RE: Was bei Red Bull Salzburg (offensichtlich) falsch läuft..

in NEUES AUS DEN VEREINEN 13.11.2011 20:16
von printmaster • Admin | 1.755 Beiträge

nun ich bin sicher um die wahrheit zu akzeptieren nicht verlegen. dass bei red bull viel falsch läuft pfeifen die spatzen von den dächern. solange matescchitz sich leuten wie hochhauser und konsorten einlullen lässt, wird sich nicht viel ändern. auch gehören spieler wie sekagya, cziommer, pasanen, lindgren entfent. Einige haben ihren zenith lange überschritten, der andere fällt nur durch kritisieren auf und einigen fehlt einiges an fußballerischem können! am ende wird es halt wieder so sein, dass der traner gehen muss. es ist doch längdt kein geheimnis, dass hochhauser mit trainer raphael benitez kontakt aufgenommen hat. nach meiner meinung, wäre es besser, wenn hochhauser mit dem AMS zwecks seiner person kontakt aufnehmen würde!


.
.
Man muss Fußball nicht verstehen, man muss sich nur damit zurechtfinden!

nach oben springen

#4

RE: Was bei Red Bull Salzburg (offensichtlich) falsch läuft..

in NEUES AUS DEN VEREINEN 13.11.2011 21:29
von amonamarth1987 • Admin | 808 Beiträge

Der Artikel hat sich ja sehr gut mit den Dingen befasst die bei Salzburg falsch laufen.

Vorallem ja der Autor immer bestens informiert ist. Der Punkt mit den Verletzen, sollte als Salzburg Fan zu denken geben.

Aber am meisten wohl der Punkt mit der fehlenden Unterstützung seitens der Fans, sowie die Transferpolitik.


.
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geißler)

nach oben springen

#5

RE: Was bei Red Bull Salzburg (offensichtlich) falsch läuft..

in NEUES AUS DEN VEREINEN 14.11.2011 06:28
von printmaster • Admin | 1.755 Beiträge

im fußball ist es wie im geschäftsleben. da herrscht angebot und nachfrage. bei dem angebot das red bull bietet, braucht sich niemand wundern, dass die zuschauer wegbleiben. bei dem gezeigten einsatzwillen und den damit verbundenen leistungen, braucht sich niemand um den zuschauerschwund wundern. wir salzburger zuschauer, sind nicht unbedingt vermessen nur zu siegen, aber wie man verliert, das ist das thema!

verarschen, können wir uns selbst, dazu brauchen wir diese pseudostars nicht. wir wollen ganz einfach einsatz sehen und gingen dann auch mit unserem team wenn es sein muss, mit fliegenden fahnen unter!


.
.
Man muss Fußball nicht verstehen, man muss sich nur damit zurechtfinden!

nach oben springen

#6

RE: Was bei Red Bull Salzburg (offensichtlich) falsch läuft..

in NEUES AUS DEN VEREINEN 14.11.2011 08:57
von amonamarth1987 • Admin | 808 Beiträge

Laut transfermarkt.at soll beispielsweise Douglas bereits gesund seit 24.10, wobei ich schätz das Aufbautraining wird wohl noch dauern.

Von den 5 Brasilianern (Douglas, Alan, Leonardo, Jefferson, Alex) hat bisher im Grunde nur Alan wirklich was gezeigt.

Wobei Leonardo zeigt hin und wieder das er was kann, aber im Endeffekt ist das zu wenig. Damit hat Salzburg 4 Spieler die bisher ihr Geld kaum wert waren.

Bei Rapid, Austria oder Sturm wäre da der Unmut bereits deutlich zu hören auf Facebook oder im Stadion beispielsweise per Transparente. Es wurde zwar fantechnisch ausgemistet, aber es fehlt trotzdem der Fan als Unterstützer so wie es bei den bereits genannten Vereinen der Fan ist.


.
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geißler)

nach oben springen

#7

RE: Was bei Red Bull Salzburg (offensichtlich) falsch läuft..

in NEUES AUS DEN VEREINEN 18.11.2011 11:20
von digiworld | 475 Beiträge

Zitat von amonamarth1987
Laut transfermarkt.at soll beispielsweise Douglas bereits gesund seit 24.10, wobei ich schätz das Aufbautraining wird wohl noch dauern.

Von den 5 Brasilianern (Douglas, Alan, Leonardo, Jefferson, Alex) hat bisher im Grunde nur Alan wirklich was gezeigt.

Wobei Leonardo zeigt hin und wieder das er was kann, aber im Endeffekt ist das zu wenig. Damit hat Salzburg 4 Spieler die bisher ihr Geld kaum wert waren.

Bei Rapid, Austria oder Sturm wäre da der Unmut bereits deutlich zu hören auf Facebook oder im Stadion beispielsweise per Transparente. Es wurde zwar fantechnisch ausgemistet, aber es fehlt trotzdem der Fan als Unterstützer so wie es bei den bereits genannten Vereinen der Fan ist.


leider war das bei uns aber der falsche weg um reaktionen zu zeigen. ich habe es ja schon mehrmals angedeutet, mich wundert das zeitweise dessinteresse der salzburger fans an ihrer mannschaft und das nicht erst in letzter zeit. natürlich werden wieder einige sagen wien ist eine millionenstadt und da kommen mehr zuschauer. ich glaube aber wenn es im verein stimmen würde und zwar auf allen ebenen, wären auch die fans da und würden die mannschaft unterstützen......oder wie bei uns, auf friedliche art und weise, ihren unmut zeigen. ich kann mir nicht vorstellen das mateschitz alles weis sonst würde er schon aufräumen mit den diversen ungereimtheiten die wir ja gott sei dank nicht alle kennen.


.
Experten sind Menschen, die hinterher genau sagen können, warum ihre Prognose nicht gestimmt hat.

zuletzt bearbeitet 18.11.2011 11:22 | nach oben springen

#8

RE: Was bei Red Bull Salzburg (offensichtlich) falsch läuft..

in NEUES AUS DEN VEREINEN 18.11.2011 16:46
von amonamarth1987 • Admin | 808 Beiträge

Naja Wien hat mehrere Vereine als wie Salzburg.

Beispielsweise die Austria, die Vienna etc. und auch Eishockey z.b.


.
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geißler)

nach oben springen

#9

RE: Was bei Red Bull Salzburg (offensichtlich) falsch läuft..

in NEUES AUS DEN VEREINEN 19.11.2011 06:19
von digiworld | 475 Beiträge

Zitat von amonamarth1987
Naja Wien hat mehrere Vereine als wie Salzburg.

Beispielsweise die Austria, die Vienna etc. und auch Eishockey z.b.


du hast den sportclub vergessen oder gibts den nicht mehr?
ich kann mich sogar noch an simmering erinnern. ha waren das noch zeiten. jetzt am ende von österreich (tirol) wohnend krieg ich von wien nicht mehr allzuviel mit.


.
Experten sind Menschen, die hinterher genau sagen können, warum ihre Prognose nicht gestimmt hat.

nach oben springen

#10

RE: Was bei Red Bull Salzburg (offensichtlich) falsch läuft..

in NEUES AUS DEN VEREINEN 19.11.2011 12:30
von amonamarth1987 • Admin | 808 Beiträge

Sportclub oder Simmering gibts noch.


.
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geißler)

nach oben springen

Counter/Zähler Admins: printmaster und amonamarth1987 <> Moderatorin: digiworld <> Für den Inhalt verantwortlich: printmaster Counter/Zähler Lieber Gast! Hier dreht sich alles um Fußball. Wir würden uns freuen, wenn du dich selbstverständlich kostenfrei registrieren würdest, anschliessend hast Du uneingeschränkten Zugriff. Auch würde uns deine Meinung sehr interessieren. DANKE! Danke.
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Antibalancetisten
Forum Statistiken
Das Forum hat 1440 Themen und 2684 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 91 Benutzer (02.11.2017 10:03).