Bundesliga - 6. Runde: SK Sturm Graz - FC Admira 3:2 (2:0) Red Bull Salzburg - SC Wr. Neustadt 1:1 (1:1) Austria Wien - Wacker Innsbruck 2:0 (1:0) SV Mattersburg - SV Ried 2:1 (2:0) WAC - Rapid Wien 1:0 (1:0) <--
#1

Löw würde auch bei EM-Pleite bleiben

in > NEWS - ALLE NEUIGKEITEN VON DEN TEAMS - NEWS < 27.05.2012 13:46
von printmaster • Admin | 1.755 Beiträge

Auch eine EM-Enttäuschung wie ein Aus in der Gruppenphase würde die Position von Bundestrainer Löw und Nationalmannschaft-Manager Oliver Bierhoff nicht infrage stellen, machte der neue DFB-Präsident Wolfgang Niersbach deutlich. Das gesamte Präsidium sei davon überzeugt, „dass wir mit Löw und Bierhoff eine optimale Konstruktion und personelle Aufstellung haben“, sagte Niersbach.

Der DFB würde auch bei einem frühen Scheitern des Nationalteams bei dem Turnier von 8. Juni bis 1. Juli in Polen und der Ukraine „ohne Wenn und Aber“ an der sportlichen Leitung Löw/Bierhoff festhalten. „Es kann bei einem Turnier alles passieren“, sagte Niersbach mit Hinweis auf die starke Gruppe mit Portugal, den Niederlanden und Dänemark. „Ein Ausscheiden ist genauso möglich wie der spätere Titelgewinn“, bemerkte der Verbandschef: „Aber wir werden natürlich nicht ausscheiden.“ Als Erfolg würde Niersbach die deutsche EM-Mission einstufen, „wenn die Mannschaft genauso überzeugend spielt wie bei der WM 2010 in Südafrika“. Löw ist noch bis zur WM 2014 vertraglich an den DFB gebunden.
.


.
.
Man muss Fußball nicht verstehen, man muss sich nur damit zurechtfinden!

nach oben springen

#2

RE: Löw würde auch bei EM-Pleite bleiben

in > NEWS - ALLE NEUIGKEITEN VON DEN TEAMS - NEWS < 03.07.2012 07:10
von digiworld | 475 Beiträge

wenn man sich so manch deutsche sportsendung anschaut ist das ja nicht mehr so sicher. es wird nach dem ausscheiden im halbfinale schon ein bißchen am stuhlbein gesägt von der sportjournalie. sprüche wie "er ist kein siegertrainer", und "kann man mit ihm überhaupt einen titel erringen" sind noch die harmloseren aussprüche. von den aussagen des dfb präsidenten vor der em ist nicht mehr viel übrig geblieben. nur kurze aussagen wie "er bleibt", oder es kommt ein "sie bleiben". bin gespannt wie lange löw den gegenwind der ihm derzeit streift, aushält. lassen wir uns überraschen wie die "komödie" ausgeht. in einer sportsendung am sonntag zwischen 11 und 13uhr nannte man schon fast ernst einen nachfolger: jürgen klopp. ich glaub mein schwein pfeift jetzt ganz gehörig. der bleibt wo er ist.


.
Experten sind Menschen, die hinterher genau sagen können, warum ihre Prognose nicht gestimmt hat.

zuletzt bearbeitet 03.07.2012 07:20 | nach oben springen

#3

RE: Löw würde auch bei EM-Pleite bleiben

in > NEWS - ALLE NEUIGKEITEN VON DEN TEAMS - NEWS < 03.07.2012 10:02
von printmaster • Admin | 1.755 Beiträge

unbestritten hat sich löw beim spiel gegen italien verzockt. es ist müssig seine fehler wieder aufzuzählen. doch wird es immer sein eigenes geheimnis bleiben, was er sich bei dieser aufstellung dachte. mit dieser elf hat er doch italien gestärk und nicht an die waffe deutschlands, den angriff gedacht.

in seinen sechs jahren als teamchef hat er sicher einen tollen kader aufgebaut, doch mit spielern wie podolski sollte er schnellstens abfahren. auch sollte er ein konzept finden, dass gomez besser ins spiel gebracht wird, denn mit dem ständigen tausch klose - gomez ist das team relativ berechenbar und man tut gomez nichts gutes!
.


.
.
Man muss Fußball nicht verstehen, man muss sich nur damit zurechtfinden!

zuletzt bearbeitet 03.07.2012 10:03 | nach oben springen

#4

RE: Löw würde auch bei EM-Pleite bleiben

in > NEWS - ALLE NEUIGKEITEN VON DEN TEAMS - NEWS < 11.07.2012 07:27
von digiworld | 475 Beiträge

denn mit dem ständigen tausch klose - gomez ist das team relativ berechenbar und man tut gomez nichts gutes!
.[/quote]

aber auch klose nicht.


.
Experten sind Menschen, die hinterher genau sagen können, warum ihre Prognose nicht gestimmt hat.

zuletzt bearbeitet 11.07.2012 07:28 | nach oben springen

Counter/Zähler Admins: printmaster und amonamarth1987 <> Moderatorin: digiworld <> Für den Inhalt verantwortlich: printmaster Counter/Zähler Lieber Gast! Hier dreht sich alles um Fußball. Wir würden uns freuen, wenn du dich selbstverständlich kostenfrei registrieren würdest, anschliessend hast Du uneingeschränkten Zugriff. Auch würde uns deine Meinung sehr interessieren. DANKE! Danke.
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Antibalancetisten
Forum Statistiken
Das Forum hat 1440 Themen und 2684 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 65 Benutzer (29.10.2012 10:19).